City Nord als Botschaftsviertel Hamburgs

Beitragsbild

Anmelden zum Bewerten Diese Idee hat 0 Zustimmungen.

Vorschlag: Firmen raus aus der City Nord, (teilweiser) Abriß der Gebäude, Neubauten aller Botschaften, die in Hamburg ansässig sind, vielleicht noch einen Zaun drum herum und fertig…. Nebeneffekt: Der Weg um die Alster ist wieder frei

(Foto: wikicommons user: Staro1)

Anmelden zum Bewerten Diese Idee hat 0 Zustimmungen.

2 Kommentare

  1. Ehm, in Hamburg gibt es keine Botschaften. Die befinden sich in der Regel in Hauptstädten eines Landes. Wir haben Konsulate! Und warum sollte man aus der City-Nord ein Konulat-Viertel machen? Was für ein Sinn hat das?

    1. Weil alles besser wäre als die häßliche City-Nord. Und es kann nicht sein, daß Konsulate 1a-Objekte in der Innenstadt belagern und im Falle eines Objektschutzes das gesamte Umfeld gesperrt wird.
      Obendrein ist die City-Nord näher am Flughafen Fuhlsbüttel dran.

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 − 8 =