Wie bewegen wir uns in der Stadt?

Nexthamburg Dossier

 

Hamburg ist die Stadt der Autofahrer. In keiner anderen deutschen Großstadt setzen sich die Menschen so konsequent hinter das eigene Steuer wie in Hamburg. Der exzessive Vorrang des motorisierten Individualverkehrs spiegelt sich auch im Stadtbild der Hansestadt wieder: Große Verkehrsschneisen schlagen sich mitten durch die Stadt, Staus sind an der Tagesordnung und der ÖPNV kommt in einigen Bereichen an seine Beförderungsgrenzen, während er in andere Bereiche noch weitestgehend auf sich warten lässt.

 

Wo und wie kann der Nahverkehr ausgebaut werden? Welche Funktionen könnte die Stadtbahn dabei übernehmen, die immerhin weltweit ein spektakuläres Comeback feiert? Neben dem Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs muss vor allem der Radverkehr gefördert werden. Noch ist Fahrradfahren in Hamburg ziemlich abenteuerlich: Buckelpisten, Schlaglöcher, fehlende Markierungen, parkende Autos und Mülltonnen auf den viel zu schmale Radwegen sind an der Tagesordnung. Wie kann Hamburg Fahrradstadt Nr. 1 werden?

 

Bei der Lösung der Verkehrsprobleme von heute müssen wir aber auch die Stadt von morgen in den Blick nehmen. Unser Verkehrsaufkommen an Menschen und Waren wird in Zukunft weiter wachsen, trotz Klimawandel und Verknappung bzw. Verteuerung von Öl. Es wird Zeit, eine neue Ära der Mobilität zu betreten, in der wir nicht unbedingt weniger, sondern vielmehr intelligenter unterwegs sind und das bei minimaler Belastung der Umwelt. Mit welchen Verkehrsmittel werden wir uns in Zukunft durch Hamburg bewegen?

 

Nexthamburg wird das Thema Mobilität und Verkehr auf den folgenden Seiten vertiefend betrachten und dabei Einblicke in die Vorschläge der Community geben, neue Mobilitätskonzepte vorstellen und die wichtigsten Zahlen und Fakten liefern. Du kannst auch eigene Lösungen für die Verkehrsprobleme vorschlagen, neue Mobilitätsformen entwickeln oder ein Konzept für die Zukunft der Mobilität entwerfen.

 

Dein Mobilitätsszenario erstellen

Icon oder eine neue Lösung vorschlagen

 

So kannst Du dich 2030 durch die Stadt bewegen: Neue Netze

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie sieht das öffentliche Verkehrsnetz der Zukunft aus? Die Nexthamburg-Community kennt die Antwort.

 

 

Fahren, Fliegen, Springen, Reiten: Alles ist erlaubt!

Wie bewegen wir uns in der Zukunft? Werden die Städte von Electroautos oder doch von vollautomatisierten  Mini-Hubschraubern dominiert?

 

 

 

Bewegen in Zahlen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle wichtigen Zahlen und Statistiken auf einen Blick.

 

 


Jetzt bist du gefragt

Welcher Mobilitätstyp bist Du? Was änderst Du? Worauf kannst Du nicht verzichten?  

 

 

 

 


Termine

Du möchtest auch Offline über Stadtverkehr diskutieren? Bei uns findest Du Infos zu aktuellen Veranstaltungen zum Thema.

 

 

 

Visionen für den Stadtverkehr von Morgen

 

Nachschlag: Ost-West-Straße. Heilbar?

 

 

 

 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>