Hinterhöfe öffnen, Querungen durch Blöcke schaffen

Idee für die Stadt von morgen

Hinterhöfe öffnen, Querungen durch Blöcke schaffen
Die Idee

Die 5 Höfe in München, die Eberhardpassage in Stuttgart oder die Hackschen Höfe machen es vor, wie leicht man häßliche Hinterhöfe in innerstädtische Oasen verwandeln kann. Dies dient nicht nur der Belebung, sondern kann auch ein zusätzlicher Sicherheitsfaktor sein.
Das evtl. Lärmproblem kann man bei Bedarf durch eine nächtliche Schließung regeln.

Stimm ab: Findest du das auch?

  Das Gebäude ist echt schlimm0 Stimmen
  Ich finde das Gebäude gut0 Stimmen
  

Zustimmungsquote: 0

Kommentare
Einen Kommentar verfassen

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  1. Sehr schöne Idee. Passt hierzu: Mehr Schleichwege und Abkürzungen für die Fußgänger unserer Stadt. Hast du dabei an bestimmte Bereiche gedacht?

Avatar of smartyHH

von

Bewertung der Redaktion
Icon Effekt für die Gesamtstadt
Icon Stimmigkeit
Icon Innovativität
Icon Umsetzbarkeit
Hier passiert's