Post image

STRASSENBLUES e.V.

StrassenBLUES e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die es sich zum Ziel setzt, Brücken zu bauen zwischen Menschen mit Zuhause und Wohnungs- und Obdachlosen. Wir begegnen Menschen auf der Straße auf Augenhöhe und realisieren für sie und mit ihnen vielfältige Aktionen und Projekte, um langfristig gemeinsam etwas in unserer Welt zu verändern. Wir wollen die Bevölkerung über Wohnungs- und Obdachlosigkeit informieren und ihnen auch die Möglichkeit geben, sich aktiv zu beteiligen. Damit wollen wir nachhaltig den Blick der Gesellschaft für die Menschen auf der Straße öffnen und durch Kommunikation Wege aus der Sackgasse schaffen.

Unsere Vision für 2030 ist, von Hamburg aus in die Welt zu wirken: Durch eine Vernetzung aller Obdachloseneinrichtungen Deutschlands durch unser soziales Storytelling, parallele deutschlandweite Aktionen, langjährige Patenschaften zwischen Obdachlosen und Menschen mit Zuhause. Wir streben nach einer Vernetzung und einem Austausch von Lösungsansätzen und Ideen weltweit mit anderen gemeinnützigen Organisationen.

Wir sind ein sehr junger Verein, der sich im November 2016 gegründet hat. Daher benötigen wir Werbemittel und Sachmittel: technisches Equipment wie eine Foto- und Videokamera und ein Büro. Um unsere medialen Sozialprojekte umzusetzen und um Teilzeitstellen zu schaffen, sind wir auf finanzielle Förderungen angewiesen. Dadurch können wir professionell arbeiten und unsere angestrebten Visionsziele auch erreichen.

 

Kontakt:

StrassenBLUES e.V. | 0176 2199 1871 | kontakt@strassenblues.de

Finden Sie dieses Projekt unterstützenswert?
Dieses Projekt wurde 10 mal als unterstützenswert und 0 mal als nicht unterstützenswert bewertet.