Post image

SCHALUPPE

Wir erobern den StadtRaumWasser kulturell offen und inklusiv mit einer mobilen urbanen Plattform für Kino auf Hamburgs Kanälen, Theater auf der Süderelbe, regionalen Kreuzfahrten und Workshops auf dem Wasser…
Die Schaluppe ist eine Insel zum Lernen, ein Floß, das dich mit einer Höchstgeschwindigkeit von 8 Knoten heraus aus deiner Komfortzone fährt. 15 Meter lang, 5 Meter breit, schwimmt sie als Katamaran auf zwei Rümpfen aus Stahl, hat ein Deck aus Holz und 2 Motoren treiben sie nach vorn. Gebaut wird sie seit Sommer 2016 von 70 Ehrenamtlichen aus Hamburg und der Welt.
Sobald wir mit dem Oberdeck fertig sind, wird sie eine Fläche von fast 100qm haben, genug Platz also zum Verweilen, Chillen, Tanzen, um die Sonne zu grüßen oder zu genießen.
Leinen los und rauf auf die Elbe mit dem ersten schwimmenden soziokulturellen Raum Hamburgs!

Finden Sie dieses Projekt unterstützenswert?
Dieses Projekt wurde 46 mal als unterstützenswert und 0 mal als nicht unterstützenswert bewertet.